Kinderskischuhe

Besonders Hohe Ansprüche werden beim Skifahren an den Ski und den Skischuh gestellt. Seit Beginn des Skisports hat sich der einstige Skischuh aus Leder stark verändert. Heutzutage besteht der Skischuh aus einem Innen und einem Außenschuh, der Innere Teil des Schuhs sorgt dafür Ihren Fuß warm zu halten, der äußere Teil, welcher aus einem hartem Kunststoff besteht ist dafür da dem Fuß halt zu geben und den Skischuh an die Skibindung zu fixieren.


Wie wichtig ist die Passform des Skischuhs


Beim Skifahren fixiert der Skischuh den Skifahrer auf den Ski, er bildet damit eine Zentrale Einheit in der Skiausrüstung. Durch einen gut passenden Skischuh erfolgt die Kraftübertragung direkt und ohne Verzögerung. Bei einem Skischuh, der zu groß ist hat der Fuß Spiel im Skischuh, daraus resultiert eine schlechte und indirekte Übertragung auf den Skischuh, eine Bewegung des Fußes wird nicht direkt auf den Ski übertragen, da sich zu erst der Fuß im Schuh bewegt und dann der Schuh und der Ski bewegt.


Ski Schuhe für Kinder


Wahrscheinlich werden Sie sagen, dass der Skischuh, evtl. die Skiausrüstung generell nicht so gut sein muss, da Ihr Kind es ja gerade erst lernt und auch mit weniger passender Ausrüstung zurecht kommt.
Prinzipiell ist diese Aussage auch zutreffend, allerdings lernt Ihr Kind mit der passenden Ausrüstung deutlich besser und auch mit mehr Spaß. Ein nicht passender Skischuh kann außerdem zu Blasen führen (Bewegung im Skischuh) oder auch schmerzen, weil er nicht einen gleichmäßigen Druck auf den Fuß ausübt.